Herzlich Willkommen

Du bist herzlich eingeladen, Dich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Kempen-Nettetal, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn Du bei uns mitmachen willst, so scheue Dich nicht uns z.B. per E-Mail via kontakt(at)amnesty-kempen-nettetal.de zu kontaktieren.
Wir freuen uns, wenn Du dabei sein möchtest.Mahnwache Internationaler Tag der Frau
Unser Gruppentreffen findet jeden 3. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Josef statt, schaut bitte in unseren Kalender.
Die aktuellen Corona-Regeln des Kreises Viersen werden eingehalten!

Aktion zum Intertnationalen Tag gegen Gewalt an Frauen – Filmabend “Persepolis”

Aktion Gewalt gegen Frauen Filmvorführung Persepolis

“Gewalt kann viele Formen haben, von körperliche und psychischer Gewalt bis hin zu Gewalt durch Unterdrückung. Durch die zahlreichen Protestaktionen im Iran, deren erschreckende Bilder uns teilweise in den Medien erreichen, wird in den letzten Wochen auf Formen der Gewalt die iranische Gesellschaft betreffend hingewiesen. Das Motto der Aktionen „Frauen, Leben, Freiheit“ ist für die Weiterlesen

„Frauen, Leben, Freiheit“ – Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Aktion Gewalt gegen Frauen Filmvorführung Persepolis

In Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Kempen laden wir ein zur Filmvorführung “Persopolis” und anschließendem Gespräch mit iranischen Zeitzeugen. Anmeldung per Email an: gleichstellungsbeauftragte@kempen.de Pressemitteilung der Stadt Kempen   Weiterlesen

Menschen auf der Flucht – Fotoausstellung im Rahmen der interkulturellen Woche

Menschen auf der Flucht – eine Foto-Ausstellung der Fotoagentur Magnum Fotos im Rahmen der interkulturellen Woche in der Alten Kirche in Lobberich, 26.09.-2.10. „Menschen auf der Flucht“ – hinter diesen Worten verbergen sich die Schicksale von vielen Millionen Menschen. Mit dem Krieg in der Ukraine sind erneut viele Menschen auf der Flucht und suchen Obhut Weiterlesen

Entgegen der Tradition: Büchertrödel schon im Juli 2022

Der Büchertrödel zugunsten von AMNESTY INTERNATIONAL wird in diesem Jahr entgegen des tradtionellen Termins am Ende der Schulsommerferien  schon Mitte der Ferien stattfinden. Bücherspenden werden am Donnerstag, den 21.7.2022 zwischen 8:30 Uhr und 12:00 Uhr in der Burse, dem Gemeindezentrum von St. Marien, angenommen. Schon am gleichen Tag werden auch Bücher verkauft. Wie immer zu Weiterlesen

Infostand am 11.06.22 – Katar: Fußball JA. Ausbeutung NEIN.

AMNESTY INTERNATIONAL informiert über die schlechten Arbeitsbedingungen der ausländischen Arbeitskräfte. Diese werden weiterhin ausgebeutet und ihre Rechte missachtet. Amnesty fordert nachhaltige Reformen und Strukturen zum Schutz von Arbeitsmigrant_innen in Katar. Konkret setzen wir uns dafür ein, dass Arbeitsmigrant_innen, deren Rechte im Zusammenhang mit der Fußball-WM verletzt wurden, entschädigt werden und ein „Zentrum für Arbeitsmigrant_innen“ langfristig Weiterlesen

08. März 2022 – „Tag für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“

Am 8. März 1975 richtete die UN im Rahmen des „Internationalen Jahrs der Frau“ erstmals eine Feier aus. 1977 forderte die UN-Generalversammlung mit einer Resolution alle Staaten dazu auf, einen Tag im Jahr zum „Tag für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“ zu erklären. Auch in diesem Jahr finden wir uns, zwischen 15 und Weiterlesen

Russische Invasion stoppen! Zivilbevölkerung in der Ukraine schützen!

Die Menschen in der Ukraine befinden sich derzeit in einer katastrophalen Menschenrechtskrise. Es gibt Tote, darunter auch Kinder, und viele Tausend weitere Menschenleben sind in Gefahr. Werde aktiv und fordere die russischen Behörden auf, diesen Akt der Aggression zu beenden und die Zivilbevölkerung sofort zu schützen! Beteilige dich an der E-Mail-Aktion an den russischen Verteidigungsminister Weiterlesen

Bücher-Trödel zu Gunsten von Amnesty entgegen der Tradition Ende Juli 2022

Der Büchertrödel zugunsten von AMNESTY INTERNATIONAL wird in diesem Jahr entgegen des tradtionellen Termins am Ende der Schulsommerferien  schon Mitte der Ferien stattfinden. Bücherspenden werden am Donnerstag, den 21.7.2022 zwischen 8:30 Uhr und 12:00 Uhr in der Burse, dem Gemeindezentrum von St. Marien, angenommen. Schon am gleichen Tag werden auch Bücher verkauft. Wie immer zu Weiterlesen